Redox-Lösung 220 mV

Informationen

Redox-Lösung 220 mV

Redox-Prüflösung aus Hexacyanoferrat II / III nach DIN 38404. Mit den Redox-Lösungen können Sie die Genauigkeit der Redox-Elektroden testen, durch Eintauchen der Elektrode in die Redox-Lösung sollte die Elektrode innerhalb des 191 bis 230 mV-Bereich (bei ca. 25 °C) liegen.

Redoxpotential-Prüflösung
+191mV (25ºC) - (Pt/Ag/AgCl in 1 m KCl)
+220mV (25ºC) - (Pt/Ag/AgCl in 3 m KCl)
+230mV (25ºC) - (Pt/Ag/AgCl in KCl ges.)

Wenn der Messbereich außerhalb des angegebenen Intervalls ist, muss die Elektrode gesäubert bzw. auf Beschädigung überprüft werden.

Redox-Lösung 220 mV 

Zeige 1 - 7 von 7 Artikeln
Zeige 1 - 7 von 7 Artikeln