WildGärtnerFreude Gartenstars

WildGärtnerFreude Gartenstars
4,90 € *
Inhalt: 0.05 kg (98,00 € * / 1 kg)

* inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit ca. 1-4 Werktage

  • NEUD-00899
  • Blühfreudige Samen-Mischung mit heimischen Wildblumen und Wildkräutern. Enthält Pflanzen mit großen Samen und langanhaltenden Samenständen. Sie sind eine begehrte Nahrungsquelle für heimische, körnerfressende Vögel. Insektenfressende Vögel finden an den blühenden Pflanzen ihre Nahrung. Die bunten Blüten machen Ihren Garten zu einem wunderschönen Anziehungspunkt für heimische Singvögel.
WildgärtnerFreude Gartenstars Blühfreudige Samen-Mischung mit überwiegend einheimischen... mehr

WildgärtnerFreude Gartenstars

Blühfreudige Samen-Mischung mit überwiegend einheimischen Wildblumen und Wildkräutern

  • wunderschöner Anziehungspunkt für heimische Singvögel
  • begehrte Nahrungsquelle für körner- und insektenfressende Vögel
  • enthält Pflanzen mit großen Samen und langhaltenden Samenständen, z.B. Ochsenauge, Sonnenhut und Herzgespann
  • mit Aussaathilfe für ein erleichtertes Dosieren
  • 1 Packung reicht für 10 m²

Anwendung:
Aussaatzeit: März-Juni und September/Oktober
Beginn der Blütezeit: April-September
Wuchshöhe ca. 70 cm
Saatgut auf dem von Wurzelunkräutern befreiten Boden gleichmäßig aufstreuen und leicht andrücken, gut angießen und gleichmäßig feucht halten
für alle Böden geeignet

Verpackung: 50 g Faltschachtel mit Samenmischung für 10 m²

Saatgutmischung-Zusammensetzung:
Achillea millefolium – Gemeine Schafgarbe
Anethum graveolens – Dill
Anthemis tinctoria – Färberkamille
Buphthalmum salicifolium – Ochsenauge
Calendula officinalis – Garten-Ringelblume
Campanula patula – Wiesenglockenblume
Centaurea cyanus – Kornblume
Centaurea jacea – Wiesen­flockenblume
Cichorium intybus – Wegwarte
Crepis biennis – Wiesenpippau
Daucus carota – Wilde Möhre
Dianthus deltoides – Heidenelke
Ecchinacea purpurea – Sonnenhut
Echinops sphaerocephalus – Kugeldistel
Echium vulgare – Natternkopf
Fagopyrum esculentum – Buchweizen
Helianthus annuus – Sonnenblume
Hypericum perforatum – Echtes Johanniskraut
Knautia arvensis – Wiesenwitwenblume
Leonurus cardiaca – Herzgespann
Leontodon autumnalis – Herbst-Löwenzahn
Leucanthemum vulgare – Margerite
Linum usitatissimum – Faserlein
Lotus corniculatus – Hornklee
Malva moschata – Moschusmalve
Oenothera biennis – Nachtkerze
Origanum vulgare – Wilder Majoran / Dost
Papaver rhoeas – Klatschmohn
Pastinaka sativa – Pastinake
Phacelia tanacetifolia – Büschelschön / Phacelie
Salvia pratensis – Wiesensalbei
Tragopogon pratensis – Wiesenbocksbart
Verbascum nigrum – Schwarze Königskerze
Vermiculit (als natürliche Aussaathilfe, zur besseren Dosierung beim Säen)

Fröhlich bunte Samen-Mischung mit über 25 ein- und mehrjährigen, heimischen Wildblumen und -pflanzen. Speziell abgestimmte Arten wie z. B. Herzgespann und Sonnenhut bieten Singvögeln schmackhafte und langhaltende Samenstände.  Aber auch für insektenfressende Vögel ein farbiger Anziehungspunkt im Sommer. Tun Sie etwas Gutes und erfreuen Sie sich an einem bunten Nahrungs- und Lebensraum für Vögel. Denn für diese wird es immer schwerer, Nahrung und geeignete Brutplätze zu finden. Die Gartenstars werden es Ihnen bestimmt mit einem extra Ständchen danken.

Wildblumen-Mischung für den Vogel des Jahres 2016
Der Stieglitz, oder Distelfink, ist der Vogel des Jahres 2016. Der Naturschutzbund Deutschland (NABU) und der Bund für Vogelschutz in Bayern (LBV) haben diesen farbenfrohen Finken zum Vogel des Jahres gekürt.
Der Stieglitz braucht abwechslungsreiche Landschaften und naturnah gestaltete Gärten, denn er ernährt sich vor allem von den Samen verschiedener Blütenpflanzen, Gräser und Bäume, nur gelegentlich nimmt er auch Blattläuse zu sich. Speziell auf die Nahrungsansprüche samenfressender Vögel ist die WildgärtnerFreude Samen-Mischung „Gartenstars“ abgestimmt. Sie enthält fast 30 unterschiedliche Pflanzenarten, darunter viele mit nahrhaften Samen für Vögel, wie Sonnenhut und Kugeldiestel. Die einjährigen Arten darin, wie Korn- und Ringelblume, bringen schnelle Blütenpracht im ersten Jahr. Die zwei- und mehrjährigen Arten sorgen für dauerhafte Freude an der Wildblumen-Wiese. Natürlich finden hier auch viele andere Arten, wie Wildbienen, Hummeln und Schmetterlinge, Nahrung und Lebensraum. Ein Kriterium bei der Zusammenstellung dieser Samen-Mischung waren die unterschiedlichen Blühtermine der Pflanzen. Dadurch blüht es in dieser Samenmischung vom Frühling bis in den Spätherbst.
Ausgesät wird die Samen-Mischung „Gartenstars“ von März bis Juni und im September und Oktober. Eine Packung reicht für 10 m2 Fläche. Die Blumenwiese braucht nur wenig Pflege, lediglich im Frühjahr und nach der Hauptblüte im Juni wird sie herunter geschnitten. Im Herbst bleiben die verblühten Blütenstände natürlich stehen, damit die Vögel ausreichend Nahrung finden.
Die meisten der spatzengroßen Stieglitze leben im Siedlungsraum, etwas weniger in der Agrarlandschaft. Sie nisten hoch oben in Baumkronen, gelegentlich sogar mit mehreren Pärchen in einem Baum. In ihre Nester aus Stängeln und Moos legen sie bis zu fünf Eier.

Weiterführende Links zu WildGärtnerFreude Gartenstars
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "WildGärtnerFreude Gartenstars"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein. Bitte Groß- und Kleinschreibung beachten!

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen