Neudorff Permanent Wespen- und UngezieferSchaum

Neudorff Permanent Wespen- und UngezieferSchaum
13,49 € *
Inhalt: 0.3 Liter (44,97 € * / 1 Liter)

* inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit ca. 1-4 Werktage

  • NEUD-00666
  • Neudorff Permanent Wespen- und UngezieferSchaum mit neuartiger Schaumformulierung zur sicheren Bekämpfung von Wespennestern und Ungeziefer in schwer zugänglichen Hohlräumen, hinter Verkleidungen, in Jalousiekästen etc.
Neudorff Permanent ® Wespen- und UngezieferSchaum Enthält 2,1 g/kg Pyrethrine  ... mehr

Neudorff Permanent® Wespen- und UngezieferSchaum

Enthält 2,1 g/kg Pyrethrine
 
Neudorff`s Permanent® Wespen- und UngezieferSchaum mit neuartiger Schaumformulierung zur sicheren Bekämpfung von Wespennestern. Es ist auch geeignet zur Bekämpfung von Ungeziefer in schwer zugänglichen Hohlräumen, hinter Verkleidungen, in Jalousiekästen etc. Der ausgebrachte Schaum ist mehrere Stunden stabil, nach dem Zerfall des Schaumes verbleibt eine Wachsschicht mit gebundenem Wirkstoff noch längere Zeit aktiv.
 
Anwendung:
Gegen Wespen: Das Einflugloch des Wespennestes oder die Zugänge zu den Hohlräumen gut ausschäumen. Der Schaum verhindert, dass Wespen aus dem Nest herausfliegen und den Anwender angreifen. Die behandelten Nester nicht unmittelbar nach der Behandlung entfernen, um auch noch später zufliegende Wespen zu erfassen. 
Gegen kriechendes Ungeziefer: Zur Bekämpfung von kriechendem Ungeziefer (wie z.B. Schaben und Kellerasseln), sind deren Verstecke gut einzuschäumen.
 
Biozide sicher verwenden. Vor Gebrauch stets Kennzeichnung und Produktinformationen lesen.
 
Gefahrensymbol:
F+ (Hochentzündlich) und N (Umweltgefährlich)
 
Inhalt:
300 ml
  
Weiterführende Informationen:
 
Permanent® Wespen- & UngezieferSchaum ist eine neuartige Schaumformulierung zur gezielten Bekämpfung von Wespen in Nestern sowie anderen Insekten in schwer zugänglichen Hohlräumen, hinter Verkleidungen etc.
 
Gebrauchsanweisung:

Vor Gebrauch gut Schütteln! Transportsicherung am Sprühknopf vor erster Anwendung entfernen. 
Die Bekämpfung sollte möglichst in den frühen Morgenstunden durchgeführt werden, bevor die Wespen ausschwärmen. Insbesondere das Einflugloch des Wespennestes einsprühen, wenn möglich durch das Einflugloch in das Nest hineinsprühen, um Hohlräume im Inneren gut auszuschäumen. 
Falls die Wespen einen Gang durch den Schaum nagen, die Behandlung wiederholen. Der Schaum verhindert, dass Wespen aus dem Nest herausfliegen und den Anwender angreifen.
Die behandelten Nester nicht unmittelbar nach der Behandlung entfernen, um auch noch später zufliegende Wespen zu bekämpfen. Der ausgebrachte Schaum ist mehrere Stunden stabil.
Zur Bekämpfung von kriechenden Insekten, wie Schaben und Kellerasseln, deren Verstecke gut einschäumen.
 
Besonderer Hinweis:
Wespen sollten und dürfen nur bekämpft werden, wenn sie ihre Nester an oder im Haus gebaut haben, wo sie zur unmittelbaren Gefahr für den Menschen werden können. Nicht alle bei uns auftretenden Wespenarten sind aggresiv oder lästig, Insbesondere die Sächsische Wespe, die an frei hängenden Nestern zu erkennen ist, ist äußerst friedfertig und sollte nicht bekämpft werden.
Weiterführende Links zu Neudorff Permanent Wespen- und UngezieferSchaum
Verfügbare Downloads:
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Neudorff Permanent Wespen- und UngezieferSchaum"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein. Bitte Groß- und Kleinschreibung beachten!

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen