Neudorff Permanent SpeisemottenKlebefalle

Neudorff Permanent SpeisemottenKlebefalle
9,99 € *

* inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit ca. 1-4 Werktage

  • NEUD-00398
  • Neudorff Permanent SpeisemottenKlebefalle ist eine biotechnische Falle zum Abfangen von Dörrobst-, Dattel-, Speicher- und Mehlmotte, ohne Zusatz von Insektiziden. Zur Früherkennung des Befalls mit Speisemotten. Wirkt ca. 6 Wochen.
Neudorff Permanent ® SpeisemottenKlebefalle Neudorff`s Permanent ® SpeisemottenKlebefalle... mehr

Neudorff Permanent® SpeisemottenKlebefalle

Neudorff`s Permanent® SpeisemottenKlebefalle ist eine biotechnische Falle zum Abfangen von Dörrobst-, Dattel-, Speicher- und Mehlmotte, ohne Zusatz von Insektiziden. Zur Früherkennung des Befalls mit Speisemotten.
 
Die Sexuallockstoffe der Weibchen locken die Männchen an. Diese bleiben auf dem Leimboden kleben. Zum Aufstellen in Schränken, Regalen und Speisekammern.
 
Anwendung:
Schutzpapier vom beleimten Fallenteil entfernen. 1 Gummitablette mit Lockstoff mittig aufkleben, Falle zusammenstecken und aufstellen. 
Beutel mit Gummitabletten wieder verschließen. Falle nach 6 Wochen austauschen.
 
Inhalt:
3 Fallenkörper und 3 Gummidispender mit Lockstoff
  
Weiterführende Informationen: 
Permanent® Speisemotten Klebefalle ist eine Insektizidfreie Klebefalle zum Fangen und zur Befallserkennung der häufigsten Schadmotten in gelagerten Lebensmitteln und Tierfutterprodukten. 
Wirkung:
Männliche Motten (Dörrobst-, Dattel-, Speicher- und Mehlmotten) werden durch einen artspezifischen Sexuallockstoff (Pheromon) angelockt und bleiben auf dem Leim der Falle kleben. 
Sobald die ersten Motten gefangen werden, sollten Sie Ihre Vorräte überprüfen und befallene Lebensmittel beseitigen.
Gebrauchsanweisung:

1. Die Fallenstreifen entlang der Perforation in einzelne Fallen teilen. Anschließend die Schutzfolie der einzelnen Falle abziehen.
2. Pheromontablette aus der Verpackung entnehmen und mittig auf die untere Leimfläche legen.
3. Seitenteile von außen anfassen, vorsichtig hochklappen und zu einem dreieckigen Dach zusammenstecken.
4. Fallen freistehend in Küche, Vorratsräumen oder Schränken aufstellen und alle 2-3 Tage kontrollieren. Bei Befall vorräte überprüfen und ggf. entsorgen.
5. Fallen nach 6 Wochen austauschen und im Hausmüll entsorgen.
Hinweis:
Sollte der Fallenboden vollständig belegt sein, so können Sie die Falle auch auf die Seite legen!
Weiterführende Links zu Neudorff Permanent SpeisemottenKlebefalle
Verfügbare Downloads:
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Neudorff Permanent SpeisemottenKlebefalle"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein. Bitte Groß- und Kleinschreibung beachten!

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen