NeudoHum Aussaat- und KräuterErde

NeudoHum Aussaat- und KräuterErde 10Liter
3,89 € *
Inhalt: 3 Liter (1,30 € * / 1 Liter)

* inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit ca. 1-4 Werktage

Inhalt:

  • NEUD-00975
  • NeudoHum® Aussaat- und KräuterErde ist ein Spezialsubstrat zur Aussaat und zur Anzucht von Jungpflanzen und Stecklingen und zur Kultivierung von Kräutern. Mit besonders feiner Struktur, daher für alle Aussaaten gut geeignet.
NeudoHum ® Aussaat- und KräuterErde Die torffreie Naturerde Spezialsubstrat zur... mehr

NeudoHum® Aussaat- und KräuterErde

Die torffreie Naturerde

  • Spezialsubstrat zur Aussaat und Anzucht von Kräutern, Jungpflanzen und Stecklingen.
  • 100% torffrei
  • hergestellt aus nachwachsenden Rohstoffen
    • gütegesicherter Rindenhumus
    • die erste gütegesicherte Holzfaser
    • kontrollierte Kokosfaser
  • mit der extra feinen Hydroaktiv-Faserstruktur
    • höhere Wasser- und Nährstoffspeicherfähigkeit
    • bessere Drainage und dadurch optimaler Schutz vor Staunässe
    • besonders strukturstabil
  • die einzigartige Komposition der Rohstoffeund der Zusatz von Algenmehl garantiert einen sicheren Start Ihrer Jungpflanzen und schafft eine optimalevoraussetzung für die spätere Pflanzenentwicklung
  • feine, lockere Struktur durch hochwertige Rohstoffe garantiert guten Kontakt zwischen Samen, Stecklingen und Erde
  • durch den zugesetzten Sand wird die Standfestigkeit erhöht und eine bessere Drainage erreicht
  • ausgezeichneter Wasser- und Lufthaushalt für eine gesunde Entwicklung von Wurzel und Jungpflanze
  • gute Wiederbefeuchtung und gleichmäßige Wasserverteilung
  • frei von Schädlingen und Krankheitserregern
  • mit vielen Mikroorganismen belebt
  • vorgedüngt für etwa drei Wochen, danach sollten Sie die Pflanzen mit Kräuter- oder Blumendünger BioTrissol® weiterdüngen
  • kontrollierte Premiumqualität dank RAL-Gütesicherung der Komponenten. Dokumentiert durch Zertifizierung nach DIN ISO 9001
NeudoHum® Aussaat- und KräuterErde ist für den ökologiscen Landbau zugelassen
NeudoHum® Aussaat- und KräuterErde wird von NABU empfohlen

Anwendung:
Aussaaten
Pflanzschale, Aussaattopf, etc. mit NeudoHum® Aussaat- und KräuterErde flach befüllen und leicht andrücken. Samen aufbringen und in Samenstärke mit NeudoHum® Aussaat- und KräuterErde bedecken (Ausnahme: Lichtkeimer). Danach kräftig angießen. Das Substrat feucht halten.

Stecklinge
Stecklinge direkt in das Substrat einstecken und kräftig angießen

NeudoHum® Aussaat- und KräuterErde ist grundgedüngt und muss bei Aussaaten gar nicht, bei Stecklingen frühestens nach drei Wochen nachgedüngt werden. Ausnahme: Petersilie bitte schon nach zwei Wochen nachdüngen.

Auspflanzen:
Ausreichend großes Loch (mind. doppelt so groß wie Wurzelballen) ausheben, Pflanze einsetzen und mit NeudoHum® Aussaat- und KräuterErde auffüllen.

pH-wert: 6,1
Salzgehalt: 1,4 g / Liter

Nährstoffe
Stickstoff: 180 mg / Liter
Phosphat: 150 mg / Liter
Kali: 600 mg / Liter
Organische Substanz: 80% i. d. TS

Ausgangsstoffe: Rindenhumus, Kokosfaser, Holzfaser, Ton, Sand, Algenmehl

Analysemethoden: CACl2 bzw. CAL

Füllmenge:
3 Liter oder 10 Liter, zum Zeitpunkt der Herstellung nach EN 12580

Lagerung:
Trocken lagern und vor direkter Sonneneinstrahlung schützen

Nur vollständig entleerte Packungen gehören in die Wertstoffsammlung.

Weiterführende Links zu NeudoHum Aussaat- und KräuterErde
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "NeudoHum Aussaat- und KräuterErde"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein. Bitte Groß- und Kleinschreibung beachten!

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen