Ferramol Schneckenkorn 1 kg Vergrößern

Ferramol Schneckenkorn 1kg

NEUD-00672

Ferramol® Schneckenkorn ist sehr attraktiv für alle pflanzenschädigenden Schnecken. Schon kurz nach der Köderaufnahme bewirkt Ferramol® Schneckenkorn einen Fraßstop. Die Packung mit einen Kilogramm reicht für bis zu 200 qm.

Mehr Infos

Lieferzeit: 1-3 Werktage

10,99 € zzgl. Versandkosten

1,09 € pro 100 g

Auf meine Wunschliste

Mehr Infos

Ferramol® Schneckenkorn 1 kg

  • 9,9 g/kg Eisen-III-Phosphat
  • gegen Nacktschnecken an allen Gemüse-, Obst- und Zierpflanzen-Arten
  • Eisenverbindung als Wirkstoff, wie sie auch in der Natur vorkommt
  • nicht giftig für Haustiere
  • schont Igel, Regenwürmer, Bienen und andere Nützlinge
  • nicht bienengefährlich*
  • durch speziellen Wirkmechanismus keine Schneckenkadaver sichtbar
  • kein Ausschleimen der Schnecken
  • extrem regenfest durch innovative Ködertechnologie
  • Anwendung durch nicht-berufliche Anwender zulässig

Anwendung:
Die Aufwandmenge von 5 g/m2 breitflächig ausstreuen.

Wartezeit:
keine

Verpackung:
1 kg

Wirkungsweise von Ferramol® Schneckenkorn:
Ferramol® Schneckenkorn ist sehr attraktiv für alle pflanzenschädigenden Schnecken. Schon kurz nach der Köderaufnahme bewirkt Ferramol® Schneckenkorn einen Fraßstop. Dies führt zu einem Schutz der Kulturpflanzen. Die Schnecken ziehen sich zum Sterben in Verstecke im Erdboden zurück und verenden dort. Die bekannten, abstoßenden Schleimspuren treten nach der Anwendung von Ferramol® Schneckenkorn also nicht auf. Die Schnecken verschwinden einfach.

Schneckenkorn Ferramol 1kg schont Igel und HaustiereÖkotest-Auszeichnung Sehr Gut für Schneckenkorn Ferramol
Geprüft durch Ecocert
Schneckenorn Ferramol 1kg ist unbedenklich für Bienen

Ausbringung:
Die länglichen Granulatkörner werden bei Befallsbeginn mit 5g pro m2 breitflächig zwischen die Pflanzen gestreut. Wichtig: nicht nur einzelne Häufchen ausstreuen. Und wenn alles weggefressen ist, unbedingt nachstreuen.
In Trockenperioden kann die Attraktivität von Ferramol® Schneckenkorn erhöht werden, wenn die Körner gegossen werden, damit sie aufquellen.

Zur Regenfestigkeit von Ferramol®
Die Ferramol®-Körner nehmen bei feuchter Witterung Wasser auf und quellen. Dadurch erhöht sich die Attraktivität des Köders für die Schnecken. In trockenen Phasen geht die Quellung zurück, das Korn befindet sich wieder im Ausgangszustand. Dieser Vorgang kann mehrfach wiederholt werden, ohne dass das Korn zerfällt. Damit ist Ferramol® besonders regenfest und behält auch bei starken Regenfällen seine Form.

*NB 6641: Nicht bienengefährlich (B4)

Pflanzenschutzmittel vorsichtig verwenden. Vor Verwendung stets Etikett und Produktinformationen lesen. Warnhinweise und -symbole in der Gebrauchsanleitung beachten.