Söll BioBooster - Aquaristik

Informationen

Söll BioBooster - Aquaristik

Milliarden von Filterbakterien für sauberes Aquarienwasser

  • Bakterienkulturen aus Nitrifikanten und Denitrifikanten
  • Biologischer Schadstoffabbau in kürzester Zeit
  • Reduziert organischen Schlamm am Boden und im Filter
  • mit Mulmabbauenden Bakterien
  • Bei jedem Neustart und Wasserwechsel

Wirkung:
BioBooster enthält Bakterienkulturen (1x108/ml = 100 Millionen/ml), die das Aquariumwasser innerhalb kürzester Zeit von organischen Schadstoffen befreien. BioBooster verkürzt die Einfahrzeit von Aquarienfiltern, sorgt für sofortige biologische Aktivität in neu angelegten Aquarien und verlängert die Standzeit von Aquarienfiltern. Ideal auch nach jedem Wasserwechsel und zur Unterstützung von neu angelegten Aquarienfiltern.

Nur in Süßwasseraquarien verwenden.

Vor der Anwendung UV-Lampe ausschalten und drei Tage ausgeschaltet lassen.

Dosierung:
Auf 100 Liter Aquariumwasser werden pro Woche 10 ml (4 Spenderportionen) BioBooster dosiert. Bei Neustart drei Wochen lang 20 ml (8 Spenderportionen) auf 100 l Aquariumwasser.

Söll BioBooster - Aquaristik 

Zeige 1 - 3 von 3 Artikeln
Zeige 1 - 3 von 3 Artikeln