Algenbekämpfung

Informationen

Algenbekämpfung

       

Algenbekämpfung 

Unterkategorien

  • Söll PhosLock AlgenStopp

    Der stärkste Phosphatbinder der Welt

    • Optimale Algenkontrolle
    • Effektiver Schutz vor Algenplagen
    • Äußerst nachhaltige und effektive Phosphatbindung
    • Mit 6-Wochen-Depotwirkung
    • Sparsam in der Dosierung
    • 100 g binden bis zu 20 g Phosphat!
    • Europäisches Patent 1 080 042
  • Söll AlgoSol

    Söll AlgoSol dreifach wirksam gegen Algen im Teich

    Dreifach wirksam gegen Algen im Teich

    • Effektive Hilfe gegen alle Algenarten
    • Gegen Schwebealgen (grünes Wasser, Blau- und Fadenalgen
    • Schnell auch bei starkem Algenbefall
    • Reduziert die Algen-Neubildung
    • Mit SpektroSorp®
    • Für klares Teichwasser
  • Söll AlgoSol forte

    Die schnelle Hilfe bei Algenblüten

    • Schnelle Soforthilfe gegen massives Algenwachstum
    • Gegen Schwebealgen (grünes Wasser), Blau- und Fadenalgen
    • Reduziert die Algen-Neubildung
    • Mit SpektroSorp®
    • Für klares Teichwasser

    Anwendung:
    Bei starkem Algenbefall sollten 50 ml AlgoSol®forte auf 1.000 Liter (1 m³) Teichwasser dosiert werden. Verdünnen Sie die abgemessene Dosis mit ungefähr der 20-fachen Menge an Teichwasser (z.B. in einer Gartengießkanne) und verteilen Sie das verdünnte AlgoSol®forte möglichst gleichmäßig in Ihrem Teich. Die optimale Wirkung erzielen Sie, wenn Sie die AlgoSol®forte-Behandlung morgens durchführen.
    Bei der ordnungsgemäßen Verwendung in angegebener Dosierung sind uns keine Nebenwirkungen auf Fische, Pflanzen und Amphibien bekannt.

    Algizide sicher verwenden.
    Vor Gebrauch stets Kennzeichnung und Produktinformationen lesen.

  • Söll Fadenalgenvernichter

    Mit Spezialbakterien

    • Sofortwirkung gegen Fadenalgen durch Aktivsauerstoff
    • Mit Spezialbakterien, die die abgestorbenen Algen zersetzen
    • Wirkt vorbeugend gegen Parasitenbefall und Kiemennekrosen bei Fischen
    • Frei von Schwermetallen
    • Europäisches Patent 1 934 144

    Dosierempfehlung:
    30 – 50 g Söll FadenalgenVernichter pro 1.000 l Teichwasser. Streuen Sie den Söll FadenalgenVernichter vormittags flächig oder gezielt auf die Fadenalgennester.  Vorbeugende Dosis: wöchentlich 20 g Söll FadenalgenVernichter pro 1.000 l Teichwasser. Die Anwendung darf frühestens nach drei Tagen wiederholt werden. Bitte kontrollieren Sie den pH-Wert während der Behandlungsphase.
    Söll FadenalgenVernichter kann mehrmals pro Saison angewendet werden.

  • Söll Turbo PhosphatBinder

    Sofort wirksam

    • Extraschneller Phosphatbinder im gebrauchsfertigen Einsatzbeutel
    • Für klares Wasser
    • pH-neutral
    • Trübt nicht
    • Färbt nicht