Insektenabwehrmittel

Informationen

Insektenabwehrmittel

             

Insektenabwehrmittel 

Unterkategorien

  • Neudorff SchädlingsschutzNetz

    Das Neudorff SchädlingsschutzNetz schützt Gemüse vor Madenbefall und Raupenfraß.

    • schützt Gemüse vor Madenbefall und Raupenfraß
    • vermindert Hagelschäden
    • unterbindet Wild- und Vogelfraß
    • Licht, Luft und Wasser können ungehindert hindurchdringen
    • wird direkt nach der Aussaat oder Pflanzung auf die Kulturen gelegt
    • jahrelang wiederverwendbar.

    Verpackung:
    1 Netz (2,30 m x 4,25 m) im Beutel

  • Neudorff Neudomück

               

  • Neudorff Zecken- & Grasmilben Konzentrat
    • 18,36 g/l Chrysanthemum cinerariaefolium Extrakt (Pyrethrum Extrakt)
    • Konzentrat zur Bekämpfung von Zecken und Grasmilben auf Rasenflächen mit Vogelflöhen
    • nach Antrocknen des Mittels können behandelte Flächen bedenkenlos betreten werden
    • nicht bienengefährlich

    Anwendung:
    1 %ig spritzen, d.h. 10 ml auf 1 Liter Wasser
    betroffene Rasen- und Umgebungsflächen (ca. 20 cm breit) gründlich mit der Spritzlösung einsprühen
    Behandlung nach 7-10 Tagen wiederholen, um optimale Ergebnisse zu erzielen
    Reichweite: 500 m² Rasenfläche, 100 ml Spritzbrühe pro m²

    Biozidprodukte vorsichtig verwenden. Vor Gebrauch stets Etikett und Produktinformationen lesen.